Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

22.11.2002 - Blutspenden Eichen

Auch der letzten Blutspendetermin in Eichen war für die DRK Gruppe Eichen rund um Gruppenleiter Peter Schwalen wieder ein voller Erfolg! Zum Aderlass kamen 178 Spender, davon alleine 12 Erstspender! Anschließend stärkten sich alle Spender, im weihnachtlich geschmückten Speiseraum, an einem reichhaltigen Büfett. Weiterlesen

06.12.2002 - FV Kreuztal am Kreuztaler Wheinachstmark

Zum 3.ten Kreuztaler Weihnachtsmarkt hatten die Kreuztaler Vereine geladen. Auch der DRK Frauenverein Kreuztal beteiligte sich. In dem von der DRK Gruppe Kreuztal aufgebauten Zelt wurden Waffeln und allerlei selbstgebackener Kuchen, Kaffee, selbst gemachte Gelles und Liköre unterschiedlichster Art verkauft. Natürlich durften auch selbst gestrickte Strümpfe nicht im Angebot fehlen.   Weiterlesen

06.12.2002 - FV Kreuztal am Kreuztaler Wheinachstmark

Zum 3.ten Kreuztaler Weihnachtsmarkt hatten die Kreuztaler Vereine geladen. Auch der DRK Frauenverein Kreuztal beteiligte sich. In dem von der DRK Gruppe Kreuztal aufgebauten Zelt wurden Waffeln und allerlei selbstgebackener Kuchen, Kaffee, selbst gemachte Gelles und Liköre unterschiedlichster Art verkauft. Natürlich durften auch selbst gestrickte Strümpfe nicht im Angebot fehlen.   Weiterlesen

22.10.2002 - 50 Jahre Blutspenden in Kreuztal

Der DRK Frauenverein Kreuztal führte am 22.10.2002 - im 50ten Jahr seit Bestehen des Blutspendedienstes, der erste Termin fand am 25.11.1952 in der Gaststätte "Kreuztaler Hof" in Kreuztal statt - seinen 4. Blutspendetermin im Jahre 2002 in der Otto-Flick-Halle in Kreuztal durch. Weiterlesen

22.10.2002 - 50 Jahre Blutspenden in Kreuztal

Der DRK Frauenverein Kreuztal führte am 22.10.2002 - im 50ten Jahr seit Bestehen des Blutspendedienstes, der erste Termin fand am 25.11.1952 in der Gaststätte "Kreuztaler Hof" in Kreuztal statt - seinen 4. Blutspendetermin im Jahre 2002 in der Otto-Flick-Halle in Kreuztal durch. Weiterlesen

23.09.2002 - Erneute Einsatzübung der FFW Kreuztal und der SEG Kreuztal

Am 23.09.2002 fand ab 19.00 Uhr erneut eine Einsatzübung der Feuerwehr Kreuztal und der SEG Kreuztal statt. Übungsobjekte waren Leerstehende Hallen auf dem Kreuztaler Bahngelände. Als Ausgangslage diente eine Explosion in einer der Hallen, in der mehrere Arbeiter beschäftigt waren. Durch die Explosion kam es sehr schnell zu einem Vollbrand, begleitet von weiteren Explosionen. Weiterlesen

23.09.2002 - Erneute Einsatzübung der FFW Kreuztal und der SEG Kreuztal

Am 23.09.2002 fand ab 19.00 Uhr erneut eine Einsatzübung der Feuerwehr Kreuztal und der SEG Kreuztal statt. Übungsobjekte waren Leerstehende Hallen auf dem Kreuztaler Bahngelände. Als Ausgangslage diente eine Explosion in einer der Hallen, in der mehrere Arbeiter beschäftigt waren. Durch die Explosion kam es sehr schnell zu einem Vollbrand, begleitet von weiteren Explosionen. Weiterlesen

01.07.2002 - Übung SEG Kreuztal - Feuerwehr Kreuztal

Am Montag dem 01.07.2002 fand die zweite gemeinsame Einsatzübung der SEG des DRK Kreuztal mit dem Löschzug I der freiwilligen Feuerwehr Kreuztal in Kreuztal–Eichen bei äußerst schlechten Wetterbedingungen statt. Es regnete wie aus Eimern. Weiterlesen

01.07.2002 - Übung SEG Kreuztal - Feuerwehr Kreuztal

Am Montag dem 01.07.2002 fand die zweite gemeinsame Einsatzübung der SEG des DRK Kreuztal mit dem Löschzug I der freiwilligen Feuerwehr Kreuztal in Kreuztal–Eichen bei äußerst schlechten Wetterbedingungen statt. Es regnete wie aus Eimern. Weiterlesen

19.04.2002 - Fellinghausen führt Spendenaktion durch

Sommer 2001. Am Strand vor dem Campingplatz auf der kroatischen Insel Crés mussten 2 Kreuztaler Urlauber erleben, wie ein männlicher Badegast nach einem epileptischen Anfall ertrank und von anderen Badegästen an Land gebracht wurde. Die beiden, damals als Mitarbeiter auf der Rettungswache in Kredenbach und als Mitglieder der DRK Gruppe Kreuztal - Fellinghausen tätig, boten ihre Hilfe an und begannen sofort mit der Reanimation. Weiterlesen

Seite 43 von 44.